Sonntag, 14. August 2016

Von einer Urlaubsplanung in die nächste...

Ich habe schon wieder viel zu lange nichts von mir hören lassen - zumindest auf meinem Blog . Das liegt hauptsächlich daran, dass ich zurzeit viel zu viel um die Ohren habe. So hat es zum Beispiel bis jetzt gedauert, dass ich meine Fotos aus dem Island-Urlaub im Juni durchsortiert, entwickelt und hoch-geladen habe ! Auch meine Field Notes waren bis letzte Woche nicht leer, doch nun ist ein Ende in Sicht .

Allerdings steht in Kürze schon der nächste Urlaub an, nämlich unser fast traditioneller alljährlicher Roadtrip! Nach der Quasi einmal umme Ostsee-Tour 2014 und dem Kleinst- und Stadtstaaten-Trip 2015 geht es dieses Jahr nach Griechenland. Wie, nach Griechenland? Na mit dem Bus von haegar1974 natürlich! Wie in den letzten Jahren auch werden wir in ungefähr neun Tagen einmal nach Griechenland und zurück fahren, man könnte es auch "Quasi einmal um den Kosovo" nennen.


Übersicht Südosteuropas
Quelle: Karte von Highpriority [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Und für diese Tour muss neben der Route und der Buchung von Hotels und Campingplätzen einiges geplant werden; mir persönlich macht die unvorhersagbare Wartezeit an den Grenzübergängen Sorgen, denn nachts sollte man laut Auswärtigem Amt in manchen Staaten nicht unbedingt über Land fahren, weil sonstwas auf der Straße fahren, gehen oder liegen kann. Zumindest brauchen wir auch dieses Jahr kein Visum, alle geplanten Länder sind für Deutsche mit Personalausweis bereisbar - ich nehme aber zur Sicherheit trotzdem lieber meinen Reisepass mit .

Jedenfalls sitze ich deshalb auch gerade wieder am PC und befülle GSAK mit allerhand Caches, die auf der Strecke infrage kommen könnten (die zugehörigen PQs müssen übrigens einen Tag vor Abfahrt alle nochmal angeschmissen werden...), suche OSM-Karten für alle Länder raus und stecke Zeitpläne ab. Dabei sei gesagt, dass ich natürlich nicht allein plane, sondern wir grundsätzlich alle vier zusammen an einem Spreadsheet arbeiten, aber für GSAK reicht ja zum Beispiel ein Verantwortlicher .

Und ja, ich weiß, dass meine Blogeinträge zur Kleinst- und Stadtstaaten-Tour noch nicht fertig sind und dass ich eigentlich auch noch Reiseberichte über Curaçao, Südspanien / Gibraltar und Island schreiben wollte, aber bald kommt ja die dunkle Jahreszeit mit (hoffentlich) weniger sonstigem Stress. Habt Nachsehen mit mir .

Kommentare:

  1. Wie geil ist das denn, wünsche euch super viel Spaß...!

    Liebe Grüße,
    OOSTERMANN

    AntwortenLöschen
  2. Wow - hört sich klasse an! Eine Trackdatei von der Route wäre sehr hilfreich für alle, die das mal nachmachen wollen ;-)

    Viele Grüße aus dem Saarland
    Jörg

    AntwortenLöschen